Sauren Absolute Return A / WKN: A0YA5P


Was spricht für den Sauren Absolute Return Fonds?

  • Absolute-Return-Fonds sind im derzeitigen Marktumfeld mit aufgeblähten Anleihe- und Aktienmärkten eine sinnvolle Depotergänzung.
  • Absolute-Return-Strategien werden von professionellen (auch risikoscheuen) Anlegern bereits seit Jahren bzw- Jahrzehnten sehr erfolgreich genutzt. In den allermeisten deutschen Depots werden diese Strategien aber nicht verwendet.
  • Der Fonds streut extrem breit und verfügt über eine exzellente Expertise in Bezug auf die geeigneten Fondsmanager

Was spricht gegen den Sauren Absolute Return Fonds?

  • Der Fonds kann/ wird sich speziell in steigenden Märkten unterdurchschnittlich entwickeln.
  • Die Kosten von Absolute Return Fonds sind teilweise relativ hoch und müssen erst einmal verdient werden.

Fazit: Wenn nicht jetzt, wann dann?! Absolute Return Fonds waren in der Vergangenheit Anlagevehikel für Profis. Sauren ermöglicht es mit diesem regulierten Publikumsfonds nun auch Privatanlegern, diesen so wichtigen Baustein (die Yale-Stiftung legt knapp 20 Prozent Ihres Milliardenvermögens in Absolute Return an) nun auch zu nutzen und die Chance auf, wenn auch geringe, marktunabhängige Renditen, zu wahren. Die Stärken sollte dieser Fonds bei fallen Märkten haben und die für eine Stabilisierung des Vermögens sorgen.
Aufgrund der breiten Streuung in die Top-Fonds der Branche ist dieser Fonds ein sinnvolles Basisinvestment für jeden, der einen Anlagehorizont von mind. 2-3 Jahre aufweist.


Downloads (bitte klicken Sie auf die Grafiken)


       Faktenblatt                                                          Fondsentwicklung (Screenshot comdirect)                       wes, Anlegerinformation             


Video-Vorstellung des Sauren Absolute Return Fonds durch Eckhard Sauren persönlich

Sie haben Interesse am Sauren Absolute Return Fonds?

Senden Sie mir eine kurze Nachricht oder rufen einfach unkompliziert an.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.